Bild

Ersatzhaus

Alternativen ohne Bauplatz

Die Grundstückssuche wird immer schwieriger. Viele Bauplätze sind in kürzester Zeit vergriffen oder kaum bezahlbar. Immer mehr Eigenheim-Suchende greifen daher auf den Erwerb bebauter Grundstücke zurück, um das vorhandene Gebäude zu sanieren und auf seine Bedürfnisse anzupassen oder gar abzureißen und neuzubauen.



Was kostet mich das?! – „Kernsanierung“ vs. „Abriss und Neubau“

Viele Faktoren spielen bei der Entscheidung eine Rolle, ob sich ein Abriss und Neubau lohnt oder eine Sanierung des Bestandes ausreicht. Dabei wird nicht nur die Bausubstanz in Augenschein genommen und die Kosten betrachtet, sondern auch die eigenen Bedürfnisse und Wünsche spielen dabei eine große Rolle.

Mit folgenden Rechenbeispielen möchten wir Ihnen im ersten Schritt veranschaulichen, was eine durchschnittliche Kernsanierung kostet und im Vergleich ein Abriss und zusätzlicher Neubau.


KOSTENVERGLEICH SANIERUNGSKOSTEN (FERTIGHAUS)
ERSATZHAUS (NEUBAU) AUF BESTANDSKELLER

Leistungen Sanierungskosten (Fertighaus) Ersatzhaus (Neubau) auf Bestandskeller
Architekten- und Planungsleistungen 2,000.00 € 18,000.00 €
Abrisskosten altes Fertighaus bis OK Kellerdecke 0.00 € 25,000.00 €
Baukosten Ersatzhaus (Neubau) ab OK Kellerdecke Ausbaustufe "fastfertig" 0.00 € 410,000.00 €
Fassadensanierung, Fensteraustausch, Dachsanierung (Kernsanierung) 165,000.00 € 0.00 €
Badsanierung (1x Bad und 1x WC) 30,000.00 € 0.00 €
Sockeldämmung + Kellerdeckendämmung 15,000.00 € 4,000.00 €
Innenausbau (Sanierung) 28,000.00 € 0.00 €
Heizungsaustausch 24,000.00 € 0.00 €
Materialkosten (Maler / Bodenbeläge) 8,000.00 € 8,000.00 €
Gesamtkosten (netto) 272,000.00 € 465,000.00 €
MWST 19% 51,680.00 € 88,350.00 €
Gesamtbaukosten (brutto) 323,680.00 € 553,350.00 €
Zuschuss-Förderung Bafa (Einzelmaßnahme) -9,000.00 € 0.00 €
Tilgungsnachlass KfW-Effizienzhaus 55 (Ersatzhaus) bei 2 Wohneinheiten 0.00 € -60,000.00 €
Zuschuss für die Baubegleitung (KfW) 0.00 € -5,000.00 €
Zinsvorteil KfW-Förderprogramm KfW-Effizienzhaus 55 (Ersatzhaus) bei 2 Wohneinheiten 0.00 € -50,000.00 €
Energiekosteneinsparung Effizienshaus 55 (20 Jahre) 0.00 € -7,500.00 €
Ihre Investionskosten 314,680.00 € 430,850.00 €

Mit einem Ersatzhaus maximale Zuschüsse erhalten!

Kann der Keller beibehalten und das Ersatzhaus darauf aufgebaut werden, können erhebliche Sanierungszuschüsse beantragt werden, die einem „normalen“ Neubau verwehrt bleiben. 95 Prozent der Ersatzhausbauten werden auf einen bestehenden Keller gebaut.

In dem Rechenbeispiel wurde auf Basis eines Effizienzhaus 55 kalkuliert. Die Effizienzhaus-Stufe 55 bedeutet, dass dieses Haus nur 55% der Primärenergie benötigt.



5 Gründe ein Ersatzhaus zu bauen!

Die Kostengegenüberstellung hat gezeigt, welche Kosten auf Sie zukommen. Neben den Mehrkosten haben Sie aber auch zusätzlichen Mehrwert erhalten.

Folgende Zusatznutzen bringen ein Ersatzhaus mit:

  • 100% Schadstoffbeseitigung
  • Technisch auf neusten Stand (Leitungen, Wärmedämmung, Schallschutz, …)
  • Ihr persönliches Traumhaus mit individuellem Grundriss und Ausstattung
  • Frische und Moderne Architektur
  • Maximale staatliche Förderungen

 

So könnte Ihr Ersatzhaus aussehen:

Beispiele für Ersatzhaus-Typen

Ersatzhaus "Moderner Bungalow"

Sie möchten sich verkleinern und auf einer Ebene leben und trotzdem nicht auf Komfort und einem zusätzlichen Zimmer verzichten?

mehr Infos

Ersatzhaus "Familienhaus"

Sie möchten sich verkleinern und auf einer Ebene leben und trotzdem nicht auf Komfort und einem zusätzlichen Zimmer verzichten?

mehr Infos

Ersatzhaus "Mehrgenerationenhaus"

Sie möchten sich verkleinern und auf einer Ebene leben und trotzdem nicht auf Komfort und einem zusätzlichen Zimmer verzichten?

mehr Infos

Für was Sie sich auch entscheiden – als Generalunternehmen stehen wir Ihnen bei jeder Entscheidungs- und Bauphase beratend zur Seite.

Unser Energieberater bereitet die KfW-Anträge für Sie vor, um die maximalen Zuschüsse für Sie herauszuholen. Bei der Gestaltung Ihres Hauses stehen Ihnen Sanierungsexperten sowie Bauzeichner unterstützend zur Seite und erarbeiten Ihnen auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnittene Lösungen. Damit Sie und Ihre Familie sich in Ihrem Traumhaus wohl und geborgen fühlen.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich individuell und unverbindlich beraten!

Zur Kontaktseite

Diese Website nutzt Google Maps - klicken Sie hier, um es permanent zu aktivieren. Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Cookie dlh_googlemaps löschen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps anzeigen

Adresse
Am Alten Markt 22 32361 Pr. Oldendorf
Telefon
05742 - 70 47 74
Telefax
05742 - 70 47 76
E-Mail